badge

Jetzt unverbindlich Unterlagen anfordern:

Wir legen großen Wert auf Datenschutz und gehen mit Ihren Daten sensibel um.

Dein Baby privat versichern

250 bis 500 € Provision selbst kassieren

  • “Toll, dass mich mein Frauenarzt auf diese Seite aufmerksam gemacht hat. Von dem Geld haben wir den Kinderwagen gekauft.”
    — Martina M. aus Stuttgart,
    versichert beim Münchener Verein
  • “Unsere Tochter sollte genauso gut versichert werden wie wir selbst. Als “SelberMakler” haben wir dafür sogar noch Geld zurück bekommen!”
    — Werner und Sabine aus Sachsen,
    beide versichert bei der Alten Oldenburger
  • ”Ärgerlich, dass ich erst beim dritten Kind darauf gestoßen bin!”
    — Michael F. aus Göttingen,
    versichert bei der Inter
  • “Nirgendwo sonst habe ich zum Thema Kinderversicherung so verständliche und präzise Informationen gefunden.”
    — Cindy M. aus Cottbus,
    versichert bei der Central
  • “Schnelle und kompetente Antwort auf meine Fragen. Gefällt mir!"
    — Ismail L. aus Bremerhaven,
    versichert bei der Halleschen
  • "Ich war überrascht wie schnell und reibungslos alles mit dem Versicherungsschein und der Überweisung geklappt hat. Hut ab!"
    — Verena B. aus Baden-Württemberg,
    versichert bei der Allianz
  • "Als Mann vom Fach (Finanzanlagen) kenne ich mich auch mit Versicherungen ganz gut aus und hatte immer nach einem Anbieter gesucht, der einfach nur schnell abschließt und die Provision teilt."
    — Jean-Jacques M. aus Hessen,
    versichert bei der Signal Iduna

Gesetzlich oder privat?

Wo Ihr Kind versichert wird hängt davon ab, wie die Eltern versichert sind. Unser digitaler Berater führt Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Antwort.
Zu meiner Antwort

Kindernachversicherung

Sie wollen Ihr Baby ab Geburt im Tarif eines Elternteils in der privaten Krankenversicherung mit anmelden. Hier steht wie das funktioniert und wie Sie Ihren Teil der Abschlussprovision zurück bekommen.
Weiter lesen