Ihr Kind versichern bei der HanseMerkur

Die HanseMerkur gehört derzeit zu unseren Favoriten bei den Kindertarifen. Das liegt einerseits am sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und andererseits daran, dass die HanseMerkur bis zum 18. Geburtstag grundsätzlich auf Selbstbeteiligungen verzichtet. Alle Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen werden von der Gesellschaft übernommen.

Die aktuellen Voll-KV-Tarife der HanseMerkur

Die HanseMerkur hat in den Tarifen KVT und AZP im Januar 2017 das erste Mal seit 2014 ihre Beiträge angepasst. Der KVS-Tarif ist seit Januar 2013 unverändert.

Tarif Selbstbehalt
für Kinder
monatlicher
Beitrag*
steuerlich
abzugsfähig
Cashback,
4 MB, eine Rate
Start Fit
KVS, PSV
0 € 136,31 € 117,84 € 545,24 € anmelden
Top Fit
KVT, PSV
0 € 154,30 € 134,18 € 617,20 € anmelden
Pro Fit
AZP, PS3, PSV
0 € 236,26 € 207,78 € 945,04 € anmelden

*Beitrag ohne PVN: Sofern Ihr Kind kein eigenes Einkommen über 415 € pro Monat hat und Sie selbst als Eltern in die Pflegepflichtversicherung einzahlen, ist Ihr Kind davon befreit.

Unsere Empfehlung für Ihr Baby:
HanseMerkur Top Fit (KVT)

Aus unserer Sicht der Tarif mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis, vor allem für Ihre Kinder: Der KVT bzw. „Top Fit“ ist ein Hochleistungs-Kompakttarif mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im Mehrbett-Zimmer. Die HanseMerkur verzichtet bei Kindern und Jugendlichen auf die jährliche Selbstbeteiligung.

Im KVT haben Sie freie Arztwahl und 100 Prozent Kostenerstattung auf Heil- und Hilfsmittel, Heilpraktiker, Heilpraktiker, Heilpraktiker sowie Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen. Dazu gibt es eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung (BRE) bei Leistungsfreiheit im ambulanten und dentalen Bereich. Diese liegt für Kinder und Jugendliche bei 100 Euro nach dem ersten leistungsfreien Versicherungsjahr und steigt auf bis zu 250 Euro nach vier leistungsfreien Jahren. Vorsorgeuntersuchungen finden im Rahmen eines Programms der HanseMerkur keinen Abzug auf die Beitragsrückerstattung. Die letzte (recht moderate) Beitragsanpassung für den KVT gab es im Januar 2017.

Dazu empfehlen wir, in Ergänzung den Tarif PSV zu wählen. Es handelt sich dabei um den stationären Tarif mit Kostenerstattung der Zuschläge für die Wahlleistungen 1- oder 2-Bett-Zimmer sowie Chefarztbehandlung und natürlich das bei Kindern wichtige Rooming-In.

HanseMerkur Start Fit (KVS) – der Einsteigertarif für Kinder

Der Einsteigertarif KVS bzw. „Start Fit“ der HanseMerkur ist ein Kompakttarif mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im Mehrbett-Zimmer sowie Primärarztprinzip für ambulante Behandlungen. Die jährliche Selbstbeteiligung bei Erwachsenen gilt für den ambulanten und zahnärztlichen Bereich (kein Selbstbehalt für Kinder und Jugendliche). Die letzte Beitragsanpassung fand im Januar 2013 statt. Dazu ist es sinnvoll, den Tarif PSV zu wählen (siehe oben).

HanseMerkur Pro Fit – der AZP

Dieser Tarif wird höchsten Ansprüchen gerecht und hat dabei noch eine Besonderheit. Der AZP ist ein Vollkostentarif ohne Selbstbeteiligung für ambulante und zahnärztliche Behandlungen und Kieferorthopädie. Es wird ein Sofortrabatt von 50 Prozent (Pauschalerstattung für Gesundheitsleistungen) auf den ambulanten und zahnärztlichen Beitrag gewährt. Dieser Rabatt funktioniert wie eine vorgezogene Beitragsrückerstattung für den Versicherungsnehmer. Bei Angestellten wird der Betrag entsprechend auf den Arbeitnehmeranteil gewährt.
Sollten Sie Leistungen in Anspruch nehmen, ist für die kommenden zwei Jahre der volle Beitrag zu entrichten. Bei Aufwendungen für Vorsorgeuntersuchungen mit Vorsorge-Scheck (vom Versicherer zur Verfügung gestellt) bleibt der Anspruch jedoch erhalten. Die letzte Beitragsanpassung hat im Januar 2017 stattgefunden.

Zum AZP empfehlen wir, in Ergänzung die Tarife PS3 und PSV zu wählen. Es handelt sich beim PS3 um einen stationären Vollkostentarif mit Kostenerstattung für das Mehrbett-Zimmer (Regelleistung) und beim PSV um den stationären Tarif mit Kostenerstattung der Zuschläge für die Wahlleistungen 1- oder 2-Bett-Zimmer sowie Chefarztbehandlung. Die letzte Beitragsanpassung hat im Januar 2017 stattgefunden.

HanseMerkur Kindertarif

Dein Baby bei der HanseMerkur anmelden: Kindertarif mit Cashback

Kinderalleinversicherung

Können Kinder nach den Annahmerichtlinien der HanseMerkur ohne Elternteil versichert werden? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Ja, eine Versicherung Ihres Nachwuchses ist direkt ab Geburt möglich, auch wenn Sie als Eltern nicht ebenfalls bei der HanseMerkur versichert sind. Dafür müssen dem Antrag nur die Berichte der U1- und die U2-Untersuchungen beiliegen. Beachten Sie die grundsätzlichen Besonderheiten der Kinderalleinversicherung.

Ein großer Vorteil der HanseMerkur: Sie versichert Ihr Neugeborenes nicht wie andere zum nächsten Monatsersten, sondern tatsächlich rückwirkend zum Geburtstermin. Das bedeutet, dass Sie die Kosten für die U1- und die U2-Untersuchung bereits einreichen und sich erstatten lassen können.

Wichtige Kennzahlen des Kindertarifs:

Kind bis einschließlich: 14 (Sprung zum 15. Geburtstag)
Jugendliche bis einschließlich: 19 (Sprung zum 20. Geburtstag)
Kündigungstermine: 3 Monate zum Ende des Kalenderjahres
Mindestvertragslaufzeit: 2 Jahre

Populäre Zusatztarife

Die Tarife in der Zusatzversicherung der Hanse-Merkur ergänzen wir bald hier.

Unverbindlich anfordern, Kind privat krankenversichern und Cashback erhalten.