ARAG PKV-Kindertarife

Sie sind selbst bei der ARAG privat krankenversichert und erwarten Nachwuchs? Dann machen Sie sich keine Sorgen: Ihr Versicherer muss Ihr Kind nach der Geburt annehmen und im selben Tarif versichern wie Sie selbst.

Er ist gesetzlich dazu verpflichtet – ganz unabhängig davon, ob Ihr Baby bei der Geburt gesund ist oder nicht. Aber natürlich können Sie es auch bei einer anderen Gesellschaft anmelden.

Die Baby- und Kindertarife der ARAG Krankenversicherung

Hier finden Sie die derzeit verkaufsoffenen Tarife der ARAG Krankenversicherung. Falls Sie selbst noch einen Alttarif mit geschlechtergetrennter Kalkulation haben, können Sie auch Ihr Kind im Rahmen der Kindernachversicherung in diesem Tarif anmelden. Oder versichern Ihren Nachwuchs direkt im neuen Unisex-Tarifwerk. Hier gilt es zu prüfen, welche Möglichkeit für Sie am besten ist. Bei der ARAG Krankenversicherung werden in Tarifen für Kinder und Jugendliche die Selbstbehalte auf die Hälfte der Erwachsenentarife herabgesetzt. Die ausgewiesenen Selbstbehalte sind bereits schon die verminderten Selbstbehalte für Kinder und Jugendliche.

Komfort Klasse: Der Einsteigertarif der ARAG Krankenversicherung

Der Komfort-Klasse ist ein Kompakttarifwerk mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im Ein- oder Zweibettzimmer mit wahlärztlicher Behandlung. Es handelt sich um einen sogenannten Hausarzt- bzw. Primärarzttarif. Kinderärzte gelten als Hausarzt. Die jährliche Selbstbeteiligung beträgt 0 bis 1.500 Euro (bis 19 Jahre der hälftige Anteil) und gilt für den gesamten Tarif. Die letzte Beitragsanpassung hat im Januar 2015 stattgefunden. Hier finden Sie die aktuellen Beiträge:

Tarif Selbstbehalt
für Kinder
monatlicher
Beitrag*
Cashback,
4 MB, eine Rate
Komfort Klasse
K0
0 € 173,35 € 693,40 € anmelden
Komfort Klasse
K300
150 € 153,68 € 614,72 € anmelden
Komfort Klasse
K600
300 € 133,53 € 534,12 € anmelden
Komfort Klasse
K900
450 € 120,06 € 480,24 € anmelden
Komfort Klasse
K1200
600 € 108,56 € 434,24 € anmelden
Komfort Klasse
K1500
750 € 98,39 € 393,56 € anmelden

*Beitrag ohne PVN: Sofern Ihr Kind kein eigenes Einkommen über 415 € pro Monat hat und Sie selbst als Eltern in die Pflegepflichtversicherung einzahlen, ist Ihr Kind davon befreit.

Premium Klasse: Der ARAG Tarif für gehobene Ansprüche

Die Tarife der Premium-Klasse sind Bausteintarife mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im Ein- bis Mehrbettzimmer mit und ohne Chefarztbehandlung. Die jährliche Selbstbeteiligung liegt zwischen 0 und 1.500 Euro und gilt für nur für den ambulanten Bereich.

Bei der ARAG Premium-Klasse handelt es sich um die Top-Tarife der ARAG. Es ist kein Kompakttarif, sondern ein Einzelbausteintarif. Für den ambulanten Bereich können verschiedene Selbstbehalte gewählt werden. Diese belaufen sich zwischen 0 und 1.250 €. Im Gegensatz zu den Kompakttarifen wird der Selbstbehalt nur auf den ambulanten Tarif angerechnet. Dieser Selbstbehalt findet keine Anwendung auf den stationären bzw. Zahntarif. Der größte Unterschied liegt darin, dass in der Premium-Klasse freie Arztwahl im ambulanten Bereich vorhanden ist gegenüber der Komfort-Klasse, wo wir es mit einem sogenannten Hausarzt- bzw. Primärarzttarif zu tun haben. Die Erstattungssätze sind entsprechend höher, wie beispielsweise bei den Heil- und Hilfsmitteln. In der ARAG Komfort Klasse sind diese teilweise auf 80 Prozent Erstattung begrenzt, in der ARAG Premium-Klasse liegen sie bei 100 Prozent. Das gleiche gilt für den Höchstsatz der jeweiligen Gebührenordnung. Dieser ist in der Komfort Klasse (bis auf den stationären Bereich) auf den jeweiligen Höchstsatz begrenzt, im Bereich der ARAG Premium-Klasse kann es über die Höchstgrenzen hinaus gehen.

Tarif Selbstbehalt
für Kinder
monatlicher
Beitrag*
Cashback,
4 MB, eine Rate
Premium Klasse
210
0 € 145,71 € 582,84 € anmelden
Premium Klasse
200
102 € 143,40 € 573,60 € anmelden
Premium Klasse
201
 220 €  138,26 € 553,09 € anmelden
Premium Klasse
203
330 €  115,96 € 463,84 € anmelden
Premium Klasse
205
440 €  97,26 € 389,04 € anmelden
Premium Klasse
207
550 €  81,57 € 326,28 € anmelden
Premium Klasse
208
770 €  57,38 € 229,52 € anmelden
Premium Klasse
209
1.250 €  26,64 € 106,56 € anmelden
Premium Klasse
21P90
10%,
max. 500 €
 171,01 € 684,04 € anmelden
Premium Klasse
21P80
20%,
max. 1.000 €
 130,50 € 522 € anmelden
Premium Klasse
21P70
30%,
max. 1.500 €
 99,18 € 396,72 € anmelden
Stationär
Premium Klasse 220
Mehrbettzimmer
0 € 41,17 € 164,68 €
Premium Klasse 220
2-Bettzimmer
0 € 58,29 € 233,16 €
Premium Klasse 220
1- bis 2-Bettzimmer
0 € 64,24 € 256,96 €

*Beitrag ohne PVN: Sofern Ihr Kind kein eigenes Einkommen über 415 € pro Monat hat und Sie selbst als Eltern in die Pflegepflichtversicherung einzahlen, ist Ihr Kind davon befreit.

Kinderalleinversicherung

Können Kinder nach den Annahmerichtlinien der ARAG ohne Elternteil versichert werden? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Ja, Kinder sind in der Krankenvollversicherung alleine versicherbar. Beachten Sie die grundsätzlichen Besonderheiten der Kinderalleinversicherung.

Wichtige Kennzahlen des Kindertarifs:

Kind bis einschließlich: 15 (Sprung zum 16. Geburtstag)
Jugendliche bis einschließlich: 20 (Sprung zum 21. Geburtstag)
Kündigungstermine: 3 Monate zum Ende des Kalenderjahres
Mindestvertragslaufzeit: 2 Jahre

Populäre Zusatztarife

Die ARAG Krankenversicherung unterhält sehr attraktive Zusatzversicherungen. Besonders hervorzuheben sind die stationären Zusatztarife für Einbettzimmer, Tarif 260 und der Tarif 261, stationärer Zusatz für Zweibettzimmer inkl. wahlärztlicher Behandlung. Diesen Tarif gibt es bei der ARAG bereits seit 1981. Er zählt zu den beitragsstabilsten am Markt. Ein weiterer Vorteil dieses Tarifes ist, dass er mit Altersrückstellungen kalkuliert ist. Das bedeutet, dass Ihr jetziges Eintrittsalter „eingefroren“ wird. Im Gegensatz zu den rein auf Risikokosten kalkulierten Tarifen findet keine Beitragssteigerung aufgrund des Alters statt. Somit ist gewährleistet, dass der stationäre Zusatztarif auch im hohen Alter für Sie bezahlbar bleibt. Die Testergebnisse von Finanztest sprechen hier eine klare Sprache. Bei einem Abschluss für die Krankenhauskosten-Zusatzversicherung sollte die ARAG immer mit berücksichtigt werden.

Des Weiteren hat die ARAG auch noch weitere attraktive Zusatzversicherung, vor allem auch im Zahnbereich.

ARAG Kindertarife mit Cashback

Die Kindertarif der ARAG, hier mit Cashback

Die ARAG Krankenversicherung

Die ARAG Krankenversicherung ist ein Teil der ARAG SE Holding mit Sitz in Düsseldorf. Bei der ARAG Versicherung handelt es um einen Familienversicherer, deren Hauptaktionär Paul Otto Faßbender ist. Die ARAG betreibt im Bereich der Krankenversicherung die private Krankenvollversicherung, Kranken-Zusatzversicherung, Pflege-Pflichtversicherung, Pflege-Zusatzversicherung, Auslandreisekrankenversicherung und Tagegeldversicherung. Die ARAG hat sich mit ihren Vollkrankenversicherungstarifen für kostenbewusste Kunden (Komfort Klasse) und im Top Versicherungsbereich mit der Premium Klasse einen guten Namen erarbeitet. Des Weiteren sind die ARAG Zusatzversicherungen immer einen Vergleich wert und werden vom Markt sehr gut angenommen.

Unverbindlich anfordern, Kind privat krankenversichern und Cashback erhalten.