Private Krankenversicherung im Kindertarif der Allianz

Eltern, die bereits bei der Allianz versichert sind, haben natürlich keinerlei Probleme ihre Kinder im gleichen Tarif bei dieser weiter zu versichern. Hierbei handelt es sich aber oftmals um sogenannte Alttarife, die für das Neugeschäft geschlossen sind. Kinder kann man aber dennoch in diesen Alttarifen anmelden.

Ob dies sinnvoll ist oder ob man gegebenenfalls auf einen anderen verkaufsoffenen Tarif der Allianz umschwenkt, muss im Einzelfall geprüft werden. Weiter unten finden Sie die zurzeit verkaufsoffenen Tarife der Allianz.

Populäre Voll-KV-Tarife im Jahr 2017

Tarif Selbstbehalt
für Kinder
monatlicher Beitrag* Cashback**
AktiMed
90 P
10%
bis 5.000 € RB,
max. 500 € p.a.
156,75 € über 450 € anmelden
AktiMed
Best 90
10%
bis 5.000 € RB,
max. 500 € p.a.
 240,14 € über 750 € anmelden
AktiMed
Best S
 3.000 € p.a.  48,62 €  über 150 € anmelden
AktiMed
Plus 100
 0 €  208,60 €  über 650 € anmelden
AktiMed
Plus 70 P
 30%
bis 3.333 € RB,
max. 1.000 € p.a.
 131,71 € über 400 € anmelden
AktiMed
Plus 90
 10%
bis 5.000 € RB,
max. 500 € p.a.
 174,17 € über 550 €  anmelden
AktiMed
Plus 90 P
 10%
bis 5.000 € RB,
max. 500 € p.a.
 160,63 € über 500 €  anmelden

*Beitrag ohne PVN: Sofern Ihr Kind kein eigenes Einkommen über 415 € pro Monat hat und Sie selbst als Eltern in die Pflegepflichtversicherung einzahlen, ist Ihr Kind davon befreit.
**Aus vertragsrechtlichen Gründen dürfen wir die exakte Höhe der Provision, die wir erhalten, nicht allgemein veröffentlichen. Auf Anfrage werden wir Ihnen aber mitteilen, wie hoch das Cashback bei der Anmeldung Ihres Nachwuchses genau sein wird.

Geld zurück beim Anmelden des Babys bei der Allianz

Kosten und Bedingungen zum Kindertarif der Allianz ab Geburt mit Cashback

Kinderalleinversicherung

Können Kinder nach den Annahmerichtlinien der Allianz ohne Elternteil versichert werden? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Eine Versicherung Ihres Nachwuchses bei der Allianz ist möglich, auch wenn Sie als Eltern nicht ebenfalls dort versichert sind. Die Allianz Private Krankenversicherung versichert Kinder ab Vollendung des zweiten Lebensjahres auch alleine. Voraussetzung sind alle altersentsprechenden U-Untersuchungen bei Antragstellung. Beachten Sie die grundsätzlichen Besonderheiten der Kinderalleinversicherung.

Wichtige Kennzahlen des Kindertarifs:

Kind bis einschließlich: 15 (Sprung zum 16. Geburtstag)
Jugendliche bis einschließlich: 20 (Sprung zum 21. Geburtstag)
Kündigungstermine: 3 Monate zum Ende des Kalenderjahres
Mindestvertragslaufzeit: 2 Jahre

Populäre Zusatztarife

Die Allianz verfügt über hervorragende Zusatzversicherungen zur Ergänzung der gesetzlichen Krankenversicherung. Diese Angebote haben es in unsere Tarifempfehlung für den Top-Zusatzschutz für Gesetzlich Versicherte geschafft.

Über die Allianz Private Krankenversicherung

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) ist eine Tochtergesellschaft der Allianz Deutschland AG. Der Ursprung dieser Krankenversicherung liegt in der Vereinte Krankenversicherung. Diese gehörte damals zu dem Schweizer Versicherungskonzern Swiss Re und wurde von der Allianz übernommen und umfirmiert in die Allianz Private Krankenversicherung.

Bei dieser Krankenversicherung handelt es sich um eines der führenden Unternehmen im Bereich der privaten Krankenvoll-, Pflege- und Tagegeldversicherung. Die Allianz hat außerdem sehr attraktive private Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte im Angebot.

Unverbindlich anfordern, Kind privat krankenversichern und Cashback erhalten.