Teamvorstellung – Vorstellung von unserem Jakob

Letzte Woche habt Ihr Elisabeth kennengelernt und heute ist Jakob dran. :)

Jakob, erzähl mal, wie bist Du denn zu Leni, Leon und die Luchse gestoßen?

Ich war schon immer ein Weltenbummler mit Unternehmergeist, der auch die gewissen Freiheiten braucht, um sich dadurch im Beruf ausleben zu können. Deshalb habe ich genau nach solch einer Stelle gesucht und die freie Stelle dann letztendlich auf DNX Jobs gefunden. In die Versicherungsbranche kam ich damals durch meine Ausbildung. Den coolen Job bei Leni, Leon und die Luchse habe ich dann aber erst 2017 gefunden nachdem ich circa 5 ½ Jahre selbstständig war.

Spannend! Erzähl uns doch ein bisschen von deinem beruflichen Werdegang

Mein Werdegang als Weltenbummler mit Unternehmergeist sieht folgendermaßen aus: Nach meiner Ausbildung im Versicherungsbereich habe ich von 2006 bis 2012 meinen Magister in International Development an der Wirtschaftsuniversität in Wien gemacht. Währenddessen habe ich mir mein Mikrounternehmen im Superfood-Bereich aufgebaut. Nach dem Studium bin ich nach Sri Lanka gegangen und von dort nach Mexiko, wo ich auch mein Business mitgenommen habe. Als ich die Ausschreibung für den Job bei Leni, Leon und die Luchse gefunden habe, war das genau das was ich wollte und seitdem bin ich ein Teil des Teams.

Wo wohnst Du denn momentan?

Ich wohne in einem kleinen Ort bei München.

Fun Facts zu Dir, Jakob?

Ich glaube ich bin DER FunFact im Team ;) (Ja Jakob, das bist du ;)) Innerhalb der Firma bin ich bekannt als Ente. Das ist auch ein Wort, das man zu meinem täglichen Wort Jargon zählen kann.

Welches ist denn Dein liebstes Zitat?

“Andere zu kennen ist nichts als Wissenschaft, sich selbst zu kennen aber ist Intelligenz.”

(Laotse)

Und das Beste kommt zum Schluss: Warum liebst Du Deinen Job?

Das ständige Homeoffice und die damit verbundene örtliche Unabhängigkeit mit flexibler Zeiteinteilung, lieben Kollegen und super Kunden sind halt einfach ein Jackpot. Was will man da noch mehr?

Vielen Dank, lieber Jakob! :)