Beiträge

PKV-Kindertarife: Kind anmelden

Welcher Tarif und welche Versicherungsgesellschaft ist für mein Kind das Richtige? Vor allem in der Alleinversicherung von Kindern – also wenn dort nicht auch ein Elternteil krankenversichert ist – gibt es ein stark eingeschränktes Feld an Gesellschaften.

Denn die Annahmerichtlinien sehen hier oft besondere Bedingungen vor, wie zum Beispiel eine Annahme erst ab dem vierten Geburtstag (Signal) – oder sogar erst ab dem 16. wie bei der AXA/DBV.  Unter den Versicherern, die Neugeborene ab Geburt annehmen, gibt es hinsichtlich des Preis-/Leistungsverhältnisses drei klare Favoriten: Die Barmenia, die Hallesche und die HanseMerkur. Weiterlesen

Christoph Huebner auf der BabyWelt in München

Kinderkrankengeld oder Kinderpflegekrankengeld wird bei der Erkrankung eines Kindes bezahlt, wenn ein Elternteil deswegen nicht zur Arbeit gehen kann.

Eine sehr häufig gestellte Frage bei uns im Chat oder per Mail ist die: „Was passiert, wenn mein Kind krank wird und ich mich um die Pflege des Kindes kümmern muss? Unter welchen Voraussetzungen bekomme ich dann ein Kinderkrankengeld weil ich nicht arbeiten kann?“
Weiterlesen