Wir sind trotz der aktuellen Krisenlage für Euch da

– jetzt sogar 24 Stunden an sieben Tagen die Woche.
Denn wir wissen, dass sich vieles im Leben verschieben und ausharren lässt. Aber einem Geburtstermin ist es egal, was für eine Phase die Gesellschaft gerade durchläuft. Doch wir können Euch zumindest in unserem Spezialbereich, der Absicherung eures Kindes, beruhigen und euch versichern weiterhin stets zuverlässig und unverändert mit unserem Expertenwissen zu dienen.

Einerseits ermöglicht uns dies das Arbeitsmodell unserer Firma und andererseits haben wir zu einer Maßnahme gegriffen, die werdenden oder frisch gebackenen Eltern hoffentlich noch zusätzlich Druck und Angst von den Schultern nimmt. Sobald Euch nämlich das Thema Kinderkrankenversicherung in den Kopf schießt, könnt ihr einfach jederzeit anrufen. Ganz egal wann, wir kümmern uns um den Rest.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wie ist das möglich?

Aufgrund der aktuellen Krisenlage, aber der zugleich gleichbleibenden Wichtigkeit der Zufriedenheit unserer Kunden haben wir uns im Team so organisiert, dass eine telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr sichergestellt ist. Somit können wir allen momentanen Anforderungen von unserer Seite und damit gleichzeitig von der Seite unserer Kunden zu 100% gerecht werden.

Tritt der Fall ein, dass kurzzeitig alle Berater im Gespräch sind, während Ihr einen Anruf tätigt, so bekommen wir eine sofortige Mitteilung und können uns umgehend bei Euch melden. Dies hat zusätzlich einen ganz gravierenden Pluspunkt für Leni, Leon und die Luchse, den wir Euch somit bieten können. Ihr können jetzt nämlich zu jeder Tages- und Nachtzeit an jedem Wochentag der Woche anrufen und Euer Anliegen erläutern. Sobald unser Beratungsteam dann am Hörer ist, melden wir uns umgehend.

Damit möchten wir in einer Zeit, die von Umbrüchen, Unsicherheit und Einsamkeit geprägt ist, sicherstellen und untermauern, dass ihr Euch über die Sicherheit eures Kindes definitiv keine Sorgen machen müsst. Denn darum kümmern wir uns nach wie vor. Egal wie spät es ist und egal welchen Tag wir haben: Steht die Kinderversicherungs-Frage auf der To-Do-List könnt Ihr Euch sofort und nun auch rund um die Uhr melden.

Angestellt und ortsunabhängig

Ein weiterer Pluspunkt, der die sichere Absicherung für Euer Kind garantiert, ist, dass das gesamte Team von Leni, Leon und die Luchse ortsunabhängig arbeitet. Das bedeutet, dass wir an kein physisches Büro gebunden sind und unsere Arbeit nach wie vor unverändert fortsetzen können. Vergleichbar ist unser System mit dem Homeoffice, denn trotz dieser modernen Arbeitsweise haben alle Angestellten eine Festanstellung.

Eure Briefe kommen bei uns an, da diese durch eine externe Firma eingescannt und daraufhin an uns versandt werden. Diese Dienstleistung wird auch durch das Virus keine Einschränkungen erfahren. Aktuell hat das natürlich einen enormen Vorteil für unsere Kunden und alle Interessenten, denn trotz der Viruskrise können wir unserer Heimarbeit aus unserer Sicht ganz normal nachgehen und Euch bei der Wahl der richtigen Krankenversicherung für Euer Baby unterstützen.

Da ein Säugling nicht mit der Geburt warten kann bis eine Krisenzeit vorüber ist, wartet auch der Eintritt in eine Krankenversicherung nicht. Ein derzeitig auftretendes Problem von klassisch arbeitenden Versicherungsagenten ist der körperliche Kundenkontakt zwischen Beratern und Versicherungsnehmern in Büros oder Agenturen. Da wir keinen physischen Kundenkontakt haben, sondern bei uns alles über das Telefon oder den PC abläuft, birgt unser Modell absolut keine Gefahr einer Infizierung für Schwangere, werdende Papas oder Neugeborene.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.